RPG World


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ekaterina Kurae

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reika

avatar

Alter : 20
Ort : das Nimmerland ~
Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 06.01.12

RPG-Charakter
Name: Kenji Kido
Alter: 17
Rasse: Wolfdämon

BeitragThema: Ekaterina Kurae   So Jan 29, 2012 4:07 am

Allg. Informationen

Name: Kurae
Vorname: Ekaterina
Spitzname: Katja
Geschlecht: Weiblich
Gesinnung: Männlich
Alter: 16
Standzugehörigkeit: Adel
Rasse: Mensch
Aussehen:
Spoiler:
 
Inventar: Verschiedene Ketten, eine kleine Krone, Bonbons



Persönliche Eigenschaften:

Persönlichkeit: Ihre äußere Erscheinung ist süß, unschuldig und keineswegs eine Passende. Ekaterina ist ein rechthaberisches Mädchen und liebt es, Leute unter ihrem Kommando zu haben. Das kriegt sie auch ganz gut hin, denn wenn man sie verärgert, wird man es bereuen. Wiederum hat sie auch eine ganz andere Seite, den Gleichaltrigen gegenüber, natürlich nur die, die auf demselben Stand wie sie sind. Ihr wurde schon immer beigebracht, dass Menschen des unteren Standes nichts Wert sind und genauso hat sich das nun in ihrem Kopf festgesetzt. Katja hält nichts von ihnen. Erwachsenen gegenüber verhält sie sich höflich, wie es ihr beigebracht wurde, obwohl sie diese nicht ausstehen kann.
Abneigungen: Sturköpfe, Ignoranten, Leute des unteren Standes, Schlangen, Eltern, Aufstände, Ungepflegtheit, Respektlosigkeit ihr gegenüber, Einsamkeit, Regeln
Vorlieben: Rosen, Liebe, Spaß, Honig, Kerzen, Adelige im selben Alter
Hobbys: Reiten, Rumkommandieren, sie selbst sein
Vergangenheit: Alle Erwachsenen meinen, Ekaterina sei ein Vorzeigekind, das perfekte Mädchen. Sie kann sich aber einfach nur exzellent verstellen, denn die wahre Katja hat eine kühle, überhebliche, ja fast schon menschenverachtende Persönlichkeit und betrachtet den Großteil der Menschheit als selbstsüchtige Idioten, die es nicht besser verdient haben, als von ihr manipuliert und dominiert zu werden. Macht über andere auszuüben oder sie zu demütigen, zu verspotten und zu erniedrigen, bereitet ihr Vergnügen. Dieses Verhalten ist ihren Eltern zuzuschreiben. Diese behandelten sie immer wie eine Puppe, die niemals mit anderen spielen durfte, keinen eigenen Willen hatte. Immer musste Katja alles perfekt erledigen und wenn sie es nicht tat, gab es eine Strafe, eine ernste Strafe. Manchmal musste das junge Mädchen hungern und trotzdem noch die enttäuschten Blicke ihrer Eltern ertragen. An einem Tag schlich sie sich aus dem Haus, weil die Lernstunden ihr zuviel wurden, durch den Wald und ab in die Freiheit, ja das war ihr Plan, er scheiterte und drei Tage lang musste Ekaterina dafür leiden. Das alles machte sie zu dem verbitterten, bösen Mädchen, das sie heute ist. Mit dem Spaß andere Leute zu foltern, um ihr das Gefühl zu geben, dass sie existiert.



Vergeben an: Reika
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ekaterina Kurae
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG World :: RPG's :: Fantasy RPG's :: Middle Age :: Steckbriefe-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen