RPG World


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Taka Yoru

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yimari

avatar

Alter : 25
Ort : Meine Höhle
Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Taka Yoru    Fr Jan 27, 2012 11:24 am

Name: Yoru
Vorname: Taka
Spitzname: Akaru (Zusammengesetzt von Vornamen und Nachnamen)
Geschlecht: Männlich
Gesinnung: Weiblich
Alter: 16
Geburtstag: 05.09.
Familie: Vater und Mutter bei einem Überfall gestorben; keine Geschwister
Rasse: Mensch
Aussehen:
Spoiler:
 
Inventar: Sein Schwert, was er immer hinter seinem Rücken hat, was aber niemand sehen kann.
Spoiler:
 
Ein Plüschtier namens Nyanmaru, was er damals als Kind von seiner Mutter Geschenkt bekommen hat.
Spoiler:
 

Persönlichkeit: Taka ist eine sehr ruhige Person, wenn es darum geht, neue Leute kennen zu lernen. Trotz hinter seiner Fassade kann er eine lustige Person sein, mit dem man sehr viel Spaß haben kann. Ab und zu, wenn Taka sehr gut gelaunt ist, ist er stets verspielt und möchte einfach nur Schaukeln, weil er das so sehr liebt. Wenn er i-etwas mit Nyanmaru sieht, sei es ein Plüschtier, Kissen, Decke usw. flippt er totals aus und vergisst alles, was in seiner Umgebung passiert und stürzt sich drauf. Taka ist sehr hilfsbereit, wenn Freunde mal etwas von ihm brauchen. Er würde sich selbst bereit stehen, wenn er sieht, die Person braucht eine zusätzliche Hand. Jedoch kann Taka ziemlich ungeschickt sein, deshalb ist er auch in vielen Sportarten ziemlich schlecht. Aber egal was er macht, er gibt stets 100 %, außer wenns um lernen geht, darauf hat er nie wirklich Lust. Taka hat stets sein Schwert bei sich aber zeigt es niemanden oder erwähnt es nicht, genau wie seine Vergangenheit, weil er dieses Kapitel seines Leben abgeschlossen hat und so gut wie möglich Geheim halten will.

Hobbys: In der Nacht seine Schwerttechnik verbessern, Basketball und Handball spielen, was er ziemlich gut kann, Nyanmaru Plüschtiere (und alles, was dazu gehört) sammeln, mit Freunden etwas unternehmen

Vergangenheit: Als kind wohnte Taka in einem sehr abgelegenem Dorf, mit seinem Vater und seiner Mutter. Leider hatte er keine Freunde und in seiner Schule hat er den Kontakt mit seinen Schulkameraden vermieden, weil sie ganz anders als er waren und er dadurch angst hatte, sie wären ein schlechter Umgang. Sein Alltag war ganz typisch und es lief immer so ab, dass er zur Schule ging(er war in keinem Club drinne), ging direkt nach hause und war den ganzen tag auch dort. Taka hatte nie Böse absichten. Er war ruhig und hatte nichts zu verbergen. Das ist auch sicherlich der Grund gewesen, dass er keine Freunde hatte. Da er nie die Initiative ergriffen hat, genau so wenig wie seine Schulkameraden, lief es jeden Tag so ab. Eine Nachts könnte Taka nicht schlafen. Er ging zum Keller und wollte seine Spielzeuge holen, an die er sich noch gut erinnert und gute Zeiten hoch kommen. Plötzlich hörte er Waffen, geschrei, ob oben ein stürmischer Krieg stattfinden würde. Taka war sehr geschock, weil seine Befürchtungen wahr wurden, als er durch das kleine Fenster im Keller durchsah. Er hielt seine Ohren zu, dami er nicht das Geschrei anhören muss. Voller Panik hat er sich versteckt und hoffte, dass es so schnell wie möglich aufhört. Alle in seiner Umgebung hat er vergessen und das wichtigste und woran er nur denken konnte: "Ich will nicht sterben. Ich muss mich um mich selbst kümmern." Ziemlich Egoistisch und voller ängste wartete er und schließlich hörte er kein Ton mehr. Er ging zitternd und mit großer Vorsicht raus. Alles verwüstet, alles zerstört. Plötzlich giel er in Tränen aus. "Mutter, Vater" Er rannte und rannte, bis er die leichen seiner Eltern fand. Ab dem Punkt wollte er sich ändern. Er wollte Mutiger werden, tapferer und jeden Beschützen, den ihm wichtig ist. Als er die letzten tropfen Tränen abwisch, nahm er das Schwert, was neben ihm lag. Seine Reise began, um ein neues Leben zu beginnen. Natürlich trainierte er jeden Tag. Lange hat es gedauert und könnte relativ gut mit dem Schwert umgehen. Perfekt war er nicht aber das, was er selbst geschaffen hat, reichte nun, um die menschen zu beschützen, die ihm in ferner Zukunft wichtig sind.

Vorlieben: Nyanmaru, Mädchen, Schwerter, Basketball & Handball

Abneigungen: Lernen, alle Sportarten außer Basketball & Handball, Kriege, böse Menschen

Vergeben an: Yimari

Besonderheiten: Kann mit dem Schwert sehr gut umgehen, Nyanmaru imitieren
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack

avatar

Alter : 22
Ort : Krefeld [NRW]
Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 04.01.12

RPG-Charakter
Name: Takeshi Yamamoto
Alter: 16
Rasse: Mensch/Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Taka Yoru    Sa Jan 28, 2012 10:15 am

Bis auf ein paar Rechtschreibfehler die ich nicht beachte, da das was falsch ist bei dir nicht angezeigt wird. xD
Ich bin zufrieden, der Charakter erinnert mich ein biiisschen an dich. xD

Bischt angenommen. =D Du kriegst die Starter-Wohnung Yumizu. Wie bei allen anderen erfolgt der Münzwurf beim Busfahrer. Wenn du Fragen hast, dann fragst mich einfach. =D

_________________
Takeshi Yamamoto ~ Wächter des Regens



Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Taka Yoru
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RPG World :: RPG's :: Neue Steckbriefe-
Gehe zu:  
Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com